UFO - Unternehmerforum am 22.10.2015

Lindenstraße 2, Weingarten
(Google Maps)
16:00

„Tue Gutes – und rede darüber“ – das ist ein bekannter Spruch aus der Werbebranche, und er greift mehr und mehr in die Personalarbeit der Unternehmen ein, denn in Deutschland werden die Fachkräfte knapp.

Gerade kleine und mittelständisch strukturierte Unternehmen setzen häufig Instrumente ein, die die Mitarbeiterbindung erhöhen und auch positiv nach außen wirken. Wenn Fach- und Führungskräfte aber zum „knappen Gut“ werden reichen diese oft nicht mehr aus.

Im Wettbewerb um neue qualifizierte Beschäftigte muss auf das vorhandene Potential mit Aktivitäten, Erfolgen und Stories, die das Unternehmen einzigartig machen, aufmerksam gemacht und damit Interesse geweckt werden.

Aber wie geht das?

Berichte aus einem Projekt, das die IHK Bodensee-Oberschwaben mit der Fachhochschule St. Gallen 2014/2015 durchführte und konkrete Erfahrungen von Unternehmen aus der Region, sollen Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen.

 

Employer Branding - Arbeitgeberattraktivität - neue Qualität der Arbeit

Dr. Benjamin von Walter, Fachhochschule St. Gallen

Dr. Christoph Dickmanns, cdi-Projekte, Friedrichshafen

und weitere Unternehmensvertreter

Anmeldung an: Jürgen Schatz schatz@weingarten.ihk.de

Veranstaltet von:
Kontakt:
Kommentare:
Noch kein Eintrag vorhanden!

©2007-2022
www.VereinOnline.org