STARTUP-LOUNGE #28 am 28.01.2020



NEUWERK, OBERLOHNSTRASSE 3, 78467 KONSTANZ, DEUTSCHLAND.
(Google Maps)
19:00-22:00
Anmeldeschluss: 27.01.2020

Denkmuster aufbrechen, Alternativen denken, Neues erschaffen. Im neuen Jahrzehnt dreht sich alles rund um die Erde. Wir widmen die erste Startup-Lounge unserer Umwelt und deren Zukunftsfähigkeit. 

Die Klimakrise stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Natürliche Ressourcen sind begrenzt und exponentielles Wachstum gibt es nicht. Ist Gewinnmaximierung heute überhaupt noch ein legitimes Unternehmensziel? Warum ist bewusstes Schrumpfen und Stagnieren gut? Welche Arten des Wachstums sind für Unternehmen in Zukunft sinnvoll?

Diese Fragen sind für etablierte Unternehmen genauso relevant wie für Startups und Neugründungen. Von Anfang an mitgedacht, kann der ökologische und soziale Fußabdruck ohne personellen oder finanziellen Aufwand neutral gehalten werden.

Daniel Ette ist Dozent, Experte und Trainer für Nachhaltigkeit. Dank langjähriger Erfahrung als Controller in der Industrie sowie Erfahrungen im Social Entrepreneurship kennt er beide Seiten gut; die der Corporates und der Startups. In seiner 30-minütigen Keynote erklärt er, was es mit Corporate Responsibility tatsächlich auf sich hat und wie eine Postwachstums-Strategie aussehen kann.

 

Hört sich doch gut an! 

 

Wir bekommen wieder 5 Tickets von der Start-Up-Lounge gestellt. D.h. wer Lust hat mit 130 Menschen zu netzwerken....auf nach Konstanz! 

 

Einfach den Gutscheincode:

 

sulb#28_wj_free

 

Hier eingeben:

https://startuplounge-bodensee.com/tc-events/startup-lounge-28/

Veranstaltet von:
Kontakt:
Kommentare:
Noch kein Eintrag vorhanden!