Digital Exploration - Cyber-Security mit anschließender Betriebsbesichtigung am 18.03.2022



Steinbeis-Transferzentrum Werkstoffe Korrosion und Korrosionsschutz GmbH, Spatenstraße 18, 88046 Friedrichshafen
(Google Maps)
17:00 - 20:00

Die Welt wird zunehmend digitaler, der Zugang zu Informationen wird schneller und unser Leben dadurch vereinfacht.

Doch die digitale Welt hat auch eine dunkle Seite, Unternehmen und Privatpersonen stehen vor der Herausforderung, ihre Systeme, Prozesse und Informationen vor unerwünschten Angriffen durch Hacker zu schützen.

Besonders KMUs stehen hier im Fokus solcher Angriffe und müssen stetig auf der Hut sein.

Wie können wir uns schützen? Was tun wenn es zu spät ist? 

All das sind Fragen auf die uns Frank Niedermann von der Compredo IT eine Antwort geben wird, freut euch auf einen spannenden Impuls zum Thema Cyber Security.

Im Anschluss wird uns unser Gastgeber Benjamin Kröger vom Steinbeis Transferzentrum über die Einführung eines ISMS System berichten.

Anschließend werden wir eine persönliche Betriebsbesichtigung erhalten bei der uns Benjamin Kröger durch seine heiligen Hallen führen wird.

Den Tag werden wir bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Agenda:

17:00 Uhr - Get together

ca. 17:30 Uhr - Impulsvortrag "Mythen in der IT-Sicherheit bei KMUs"

ca. 18:30 Uhr - Erfahrungsbericht "Einführung eines ISMS Systems" durch Benjamin Kröger

ca. 19:00 Uhr - Betriebsbesichtigung des Steinbeis Transferzentrums GmbH

ca. 20:00 Uhr - gemütliches Abendessen mit Netzwerken im Zeppelin Hangar - Buffalo Steakhouse FN (Selbstzahler)

 

 *Es gelten die aktuellen Corona Regeln des Landes Baden-Württemberg, welche aktuell 3G vorsieht.

Veranstaltet von:
Kontakt:
Kommentare:
Noch kein Eintrag vorhanden!